Sie sind hier: home > Gemeinden > Rehfelde > Aktuelles

Rehfelde feiert neue Straße

Goethestraße 1. Und 2. Teilabschnitt feierlich übergeben

Der grundhafte Ausbau der Wohnstraße wurde am Donnerstagmorgen feierlich durch die Planer, stellvertretenden Amtsdirektor, Bürgermeister, Anwohner und Gemeindevertreter übergeben.  Die Straßenausbaukonzeption aus dem Jahr 2010 ist damit planmäßig in den Jahren 2016 und 2017 weiter umgesetzt worden.

Erstmals wurde eine zusammenhängende Straße in zwei Teilabschnitten über 2 Jahre umgesetzt, damit werden die anliegenden Grundstückseigentümer in gleicher Weise an den Gesamtbaukosten nach Ortsrecht beteiligt.  Die Blumen- und Eislerstraße wurden ebenfalls angebunden.
Die Anwohner sind aufgerufen, Ihre Zufahrten und Zuwegungen nach Antragsstellung herzustellen, soweit dies noch nicht erfolgt sind.

Die Firma Overmann Verkehrswegebau GmbH,Niederlassung  Eisenhüttenstadt mit dem Bauleiter Herrn Hajduk errichteten die Straße auf einer Länge von 760 Metern und mit einer Fahrbahnbreite von 4,75 Metern. Geplant wurde dies durch das Planungsbüro Hoch- und Tiefbau GbR, Herrn Ziebandt. Hiermit sprechen wir unseren Dank und unsere Anerkennung aus.

Im Vorfelde wurden durch den Wasserverband die Trinkwasserleitungen  erneuert und der Schmutzwasserkanal erweitert, so dass alle Grundstücke nun angeschlossen sind.